BETONFERTIGTEILBAUER: ANSPRUCHSVOLLE ARBEIT IN DER WERKSHALLE

Als Betonfertigteilbauer/-in arbeitest du in mechanisierten und wettergeschützten Werkshallen. Zu deinen Aufgaben gehören vor allem:

Anfertigen und Lesen von Plänen und Zeichnungen, Herstellen von Beton, Bauen von Schalungen und Formen, Herstellen und Einbauen von Bewehrungen, Herstellen von Betonbauteilen, Bearbeiten von Betonoberflächen, Transportieren, Montieren und Lagern von Betonfertigteilen, Bedienen, Warten und Instandhalten der computergesteuerten Produktionsmaschinen, Produktions- und Qualitätskontrolle.


VORRAUSSETZUNGEN

Mindestens Hauptschulabschluss
Körperlich fit und schwindelfrei
Handwerkliches Geschick
Gute Auffassungsgabe


Einzelheiten zur ausbildung

Deine Ausbildung erfolgt über Angermüller Bau/Untersiemau (Baustellen)

Berufsschule:

Bayreuth (mit Internat)

 

AUSBILDUNGSZEIT 2-3 Jahre (Baufacharbeiter/Spezialbaufacharbeiter)

ARBEITSZEIT 40-Stunden-Woche

PROBEZEIT 4 Monate

URLAUB 30 Tage


VERGÜTUNG

1. Lehrjahr:     820 € mtl. 
2. Lehrjahr:     981 € mtl. 
3. Lehrjahr:     1.165 € mtl.